Insel Hvar

Die Insel Hvar liegt in der Gespanschaft Split-Dalmatien und gehört zu den Inseln in Mitteldalmatien. Der heutige Name stammt aus dem Griechischen (griech. Pharos – Leuchtturm). Auf der Insel gibt es 2 größere Städte, Hvar und Stari grad und auch 2 Gemeinden, Jelsa und Sućuraj.

Zahlreiche pitoreske Orte auf der Insel Hvar, landwirtschaftliche Gegenden mit Weingärten und Lavendelplantagen sowie auch köstliche gastronomische Delikatessen locken viele Touristen auf die Insel, aber dies verführt auch zum Kauf einer Immobilie oder eines Anwesens, um durch das ganze Jahr das mediterrane Klima zu genießen.

Sehenswürdigkeiten
Oberhalb der Stadt Hvar befindet sich auf dem Hügel eine Festung, gebaut zur Zeit der Herrschaft Venedigs. Von der Festung aus bietet sich ein wunderschönes Panorama auf die Stadt Hvar und die Inselgruppe Pakleni otoci. In der Festung, von der die Stadtmauer direkt ins Stadtzentrum führt, sind antike Amphoren ausgestellt. Außer den zahlreichen Festungen und antiker Überreste der Stadt Pharos kann man noch viele sakrale Bauten wie die Kathedrale des Hl. Stephans, das Franziskanerkloster, die Kirchen des Hl. Stephans, Hl. Antonius und Hl. Johannes besichtigen.

Besonderheiten
In den letzten Jahren hat sich Hvar zu einem touristischen Wallfahrtsort entwickelt. Viele berühmte Perönlichkeiten sind dort zu sehen, wie z. B. Micheal Douglas, George Clooney, Jack Nicholson, Sean Connory, Beyonce und Jay-Z wie auch viele andere Schauspieler, Sportler und Sänger, die gute Unterhaltung und köstliche mediterrane Spezialitäten kombiniert mit einem Top-Weinangebot schätzen.